magnify
Dauerhafte Perspektive und greifbarer Mehrwert für Ihren Erfolg - meist sogar mit staatlicher Förderung.
Home Unser Leistungsangebot Schulung & Training

Schulung & Training

Hier finden Sie unsere aktuellen Vorträge und Workshops Überblick:

Ihre Vorteile:
Sämtliche Veranstaltungen finden in angenehmen, modernen Schulungsräumen statt. Die Seminarorte sind stets gut mit öffentlichen Verkehrsmittel oder dem Auto erreichbar. Eine begrenzte Teilnehmerzahl, ausführliche Seminarunterlagen und moderne Seminartechnik ermöglichen einen zielgerichteten Lernerfolg.

Zu allen Vorträgen können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder über XING anmelden. Details über Ort und Zeitpunkt der Veranstaltungen finden Sie im Menupunkt „Seminartermine“.

Seminare finden Sie zu den Themenbereichen:

  • Existenzgründung
  • Social Media – Soziale Netzwerke
  • staatliche Fördermittel
  • Marketing (Marktanalyse und Kundengewinnung
  • Sonstige (3D-Drucker und Einkaufen im Internet) 

Existenzgründung (4 Vorträge) 

———————————————————————————————————————————————

Info-Abend zur Existenzgründung

Im Vorfeld der am 14.11.2016 beginnenden Gründerwoche 2016 informieren wir an diesem
Abend über die praktischen Details bei einer Unternehmensgründung.
Im Focus stehen Punkte wie Unternehmensform, Gründungsplanung, Finanzierung und staatliche
Fördermittel sowie Marktanalyse und Kundengewinnung.

Unser Dozent, Gerhard Nunner, wird auch 2016 wieder einer der Partner der Gründerwoche 2016
des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sein. Er ist KfW, BAFA und Euroquity gelistet, sowie zugelassen für die Programme „Bayerisches  Vorgründungscoaching“ und die Coachings der BAFA (u.a. ehemaliges Gründercoaching Deutschland). Herr Nunner berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung als Gründercoach.

Workshop mit Fragemöglichkeiten (2 Stunden) 19-21.30 Uhr am 10.11.2016
Veranstalter DGB-Bildungswerk München

———————————————————————————————————————————————

Erfolgreich in die Selbständigkeit
Sie erfahren die wichtigsten Grundlagen beim Start in die Selbständigkeit.
Welcher Weg ist richtig? Hauptberuflich von Anfang an oder doch ein moderater Start „nebenberuflich?
Angesprochen werden rechtliche Punkte (Gründungszuschuss, Arbeitsagentur etc. ) wie wirtschaftliche Notwendigkeiten. Im Focus stehen auch mögliche Zuschüsse, staatliche Förderungen und wichtige finanzielle Aspekte.

Unser Dozent, Gerhard Nunner, ist KfW, BAFA und Euroquity gelistet, sowie zugelassen für die Programme der BAFA (u.a. ehemaliges Gründercoaching Deutschland) und das Bayerische Vorgründungscoaching. Er berichtet aus seiner täglichen Praxis und mit der Erfahrung von mehreren Hundert erfolgreichen Unternehmensgründungen.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr – Termin offen 

———————————————————————————————————————————————

Erfolgreich gründen mit dauerhafter Kundengewinnung

Ohne Kunden kein Business!
Eine der wichtigsten Aufgabe bei der Gründung eines Unternehmens ist es Kunden zu gewinnen.
Diese zu dauerhaften Bestandkunden zu machen stellt eine weitere Herausforderung dar.

Der Gründercoach und KfW-gelistete Berater, Gerhard Nunner,  gibt einen Überblick über Möglichkeiten und Chancen in diesem Bereich. Aus seiner täglichen Praxis berichtet er unterhaltsam über verschiedene Methoden einer aktiven und dauerhaften Kundengewinnung  und gezielten Kundenansprache.
Im 2. Teil des Vortrags berichtet  sein Premium-Partner über die aktuellen Möglichkeiten der aktiven und dauerhaften Kundengewinnung  mit  Social Media.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr – laufende Termine

———————————————————————————————————————————————

Businessplan – der Power Workshop

  • Tragfähigkeit Ihrer Idee
  • Anforderungen für Banken & Behörden
  • Praxis im Businessplan
  • Ihre Zukunft zielführend verpackt
  • Finanzplanung und Formalitäten
  • Tips & Tricks für Ihren persönlichen Businessplan
    • Plus – eine Stunde persönliche Beratung, Businessplansoftware und viele Hinweise und Tipps

    Workshop  (8 Stunden) 9.30 Uhr bis 18 Uhr – laufende Termine

———————————————————————————————————————

Social Media – Soziale  Netzwerke (4 verschiedene Vorträge)
Veranstalter ist unser Partner, das DGB-Bildungswerk Bayern

Facebook und Twitter – erste Schritte – Workshop mit Online-Demo

Der Vortrag richtet sich an ALLE, die an sozialen Netzwerken interessiert sind.
Die Teilnehmer erhalten u.a. Antworten auf die folgenden Fragen:

– Welche Social-Networking-Plattformen gibt es?
– Welche Zielgruppe(n) spricht welches Netzwerk an?
– Welche Möglichkeiten und Aktivtäten gibt es in den Sozialen Netzwerken, insbesondere bei Facebook und Twitter
– Welche Bedingungen (Möglichkeiten / Kosten / Risiken) gibt es?
– Wie kann ich vorgehen?

Erfahren Sie die entscheidenden ersten Schritte für Ihren persönlichen Einstieg in die komplexe Social Media Welt. Der Vortrag geht auf die 2 großen deutschen Social-Networking-Plattformen Facebook und Twitter ein und zeigt Ihnen erste Nutzungsmöglichkeiten. Erfahren Sie, die entscheidende Basis für ihre späteren Aktivitäten.

Mit dem Wissen aus diesem Vortrag schaffen Sie einen leichten Einstieg in die
Sozialen Netzwerke

Vortrag (2 Stunden) 19-21.30 Uhr
Veranstalter DGB-Bildungswerk München – laufende Termine

———————————————————————————————————————–

Sicherer Umgang mit Social Media (Facebook, Twitter und Xing)

Ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit den sozialen Netzwerken ist für alle Personen die im „Netz“ sind entscheidend. Dies gilt besonders für Kinder und Jugendliche.

Welche Daten (Kontakt, Bilder, Informationen) müssen, welche sollten bekanntgeben werden und welche nicht? Was ist mit Themen wie Sucht, Datenmissbrauch oder Mobbing im Netz?

Dieses Seminar erklärt die Social Media Grundlagen, die sinnvolle Informationsbeschaffung als Lern- und Arbeitshilfe und informiert auch Eltern zielgerichtet über weitere aktuelle Fragen.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr
Veranstalter DGB-Bildungswerk München – laufende Termine

—————————————————————————————————————————-

Facebook und Twitter – Fortgeschritten (Workshop mit Online-Demo)

Sie sind bereits aktiv mit Facebook und/oder Twitter und möchten die Feinheiten der
beiden sozialen Netzwerke kennenlernen, verstehen und auch anwenden.

In diesem Workshop erhalten Sie weitere Informationen zu den Themen:
Freunde gezielt auswählen, Gruppen und den Einstellungen der erweiterte Privatsphäre. Erfahren Sie wichtige Details zu Veranstaltungen, Nachrichten und ausgewählten Anwendungen. Ferner erhalten Sie Antwort auf die Frage: Was geschieht mit meinen Bildern und mit Fotos auf denen ich zu sehen bin? u.v.m. Lernern Sie auch die Durchgängigkeit der sozialen Netzwerke kennen.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr
Veranstalter DGB-Bildungswerk München – laufende Termine

——————————————————————————————————————————

Social Media – die Feinheiten – Profiwissen für Sie
  • Optimierung des Auftritts
  • Wie werde ich bekannt
  • Verzahnung der Netzwerke
  • Go´s und NoGo´s
  • Blog und Business
  • und viele weitere Punkte

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr – laufende Termine

——————————————————————————————————————————-

Staatliche Förderungen mitnehmen – nutzen Sie die staatlichen Angebote für Sich! (2 Vorträge)

Fördermittel für ALLE

Förderungen sind heute in aller Munde. Dieser Vortrag zeigt wie Sie die staatlichen Angebote für Sich persönlich aktiv nutzen können. Erfahren Sie, was Sie als Arbeitnehmer oder auch Selbständiger zu beachten haben und welchen Nutzen Sie erhalten können. Inklusive Vorschläge für verschiedene Zielgruppen, Anträge, Fristen und Laufzeiten usw.
Der Referent ist in der KfW-Beraterbörse gelisteter Berater und berichtet über Fälle aus seiner täglichen Praxis.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr

———————————————————————————————————————————

Nutzen Sie staatliche Fördermittel aktiv für Ihr Business?

Wichtig für Unternehmer und Gründer!
Sie erfahren, wie man als Gründer, aber auch als Unternehmer, Geschäftsführer oder Selbständiger staatliche Fördermittel aktiv für sein Business nutzen kann.

Der Experte Gerhard Nunner gibt einen Überblick über staatliche Förderprogramme.

Aus seiner täglichen Praxis berichtet er unterhaltsam über die vorhandenen Möglichkeiten und die individuelle Realisierung dieser Fördermittel.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr

————————————————————————————————————————————-

Marketing (Marktanalyse und Kundengewinnung) – 2 Vorträge

Dauerhaft am Markt als Gründer – Marketing auch/besonders mit Social MediaDer Gründercoach und KfW-gelistete Berater Gerhard Nunner gibt einen Überblick über wichtige (erforderliche) Marketing-Maßnahmen bei einer Unternehmensgründung. Aus seiner täglichen Gründungspraxis berichtet er gezielt  über kostengünstige Möglichkeiten sein Business bekannt und erfolgreich zu machen.Im 2. Teil des Vortrags berichtet einer seiner Premium-Partner über die modernen Möglichkeiten  von Social Media bei der Gründung eines Unternehmens.

Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr  – laufende Termine

———————————————————————————————————————————–

Erfolgreich gründen mit dauerhafter Kundengewinnung
Ohne Kunden kein Business!
Eine der wichtigsten Aufgabe bei der Gründung eines Unternehmens ist es Kunden zu gewinnen.
Diese zu dauerhaften Bestandkunden zu machen stellt eine weitere Herausforderung dar.Der Gründercoach und KfW-gelistete Berater, Gerhard Nunner,  gibt einen Überblick über Möglichkeiten und Chancen in diesem Bereich. Aus seiner täglichen Praxis berichtet er unterhaltsam über verschiedene Methoden einer aktiven und dauerhaften Kundengewinnung  und gezielten Kundenansprache.
Im 2. Teil des Vortrags berichtet  sein Premium-Partner über die modernen Möglichkeiten der aktiven und dauerhaften Kundengewinnung  mit  Social Media.Vortrag (2 Stunden) 19-21 Uhr————————————————————————————————————————————

Vision, Strategie & Finanzierung für Gründer und Unternehmer

Der Treff rund ums Business um Businessoptimierung und Existenzgründung.
Im Focus stehen aktuelle Themen aber auch grundlegende Fragen wie:

Brauche ich eine klare Vision und finanzielle Unterstützung zu deren Umsetzung?
Wiess ich wo ich hin will, aber sehe ich noch keinen klaren Weg dorthin?
Bin ich auf der Suche nach Kunden und frag emich wie und wo ich diese am besten realiseren sollte?

Workshop (2 Stunden) 19-21 Uhr plus anschließendes Networking – laufende Termine

————————————————————————————————————————————-

Weitere Themen:
3D Drucker – Innovation oder Spielerei

Dieses aktuelle Thema war in den letzten Monaten oft in den Medien.
Nicht nur im Business-Einsatz auch für den privaten Gebrauch sind 3D-Drucker
wegen Ihrer vielfältigen Möglichkeiten und durch den aktuell bereits attraktiven
Marktpreis sehr interessant.

Der Vortrag schildert die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich, erläutert die
Funktionsweise und zeigt die vielfältigen Anwendungsgebieten. Er beschäftigt sich
aber auch mit den möglichen Risiken durch den 3D-Druck.
Unser Dozent, Gerhard Nunner, war langjährig im IT-Sektor tätig und betreut aktuell
ein Gründungsprojekt einer Gesellschaft zum 3D-Druck.
Workshop (2 Stunden) 19-21 Uhr  – laufende Termine

————————————————————————————————————————————-

Preiswert Einkaufen im Internet!

Nutzen Sie aktiv Preissuchmaschinen und Vergleichsportale. Erziehen Sie Ihren Wunschpreis durch den Einsatz von Preisweckern. Lassen Sie mit Produktagenten den Markt für sich beobachten. Kaufen Sie dabei mit sicheren Methoden (z.B. Paypal, Trusted-Shop etc.) weltweit über Online-Portale. Beachten Sie dabei Bestimmungen zur Wareneinfuhr und Problemstellungen durch Produktpiraterie.

Der Vortrag behandelt an Hand von praktischen Beispielen und Erfahrungen die Möglichkeiten durch gezielten Einkauf aktiv Geld zu sparen.

Workshop (2 Stunden) 19-21 Uhr  – laufende Termine

_______________________________________________________________________________

 

Alle Vorträge und Workshops sind praxiserprobt und können auf Wunsch zielgruppenspezifisch angepasst werden.

Wir bieten auf Wunsch gezielte Trainingsmaßnahmen, die sowohl theoretisches Wissen wie auch aktive „Training on the Job“ Maßnahmen beinhalten.
Besprechen sie mit uns Ihren individuellen Bedarf, zugeschnitten auf den Qualifizierungsstand Ihrer Mitarbeiter und Ihre betrieblichen Erfordernisse.

Vorträge zu den genannten Themen sind jederzeit möglich.

Stand: Mai 2016